Spielbetrieb

Der Tennisclub Zorneding verfügt über 8 Freiplätze, die entsprechend der Spielordnung bespielt werden können.

Mannschaftsspiele, Turniere und Vereinsveranstaltungen können bedingen, dass Plätze für diese Veranstaltungen reserviert werden.

Für die Durchführung eines geordneten Spielbetriebs hat der Vorstand des Tennisclub Zorneding nachstehende Spielordnung aufgestellt.

Spielordnung.pdf
PDF-Dokument [227.1 KB]

Auszug: Gastspielregelung

Ordentliche Mitglieder, Jugend– und Ehrenmitglieder können mit Gästen spielen, jedoch nur an Werktagen Montag bis Freitag und nur bis 17:00 Uhr. In der übrigen Zeit kann mit Gästen nur dann gespielt werden, wenn kein anderes Mitglied zum Zeitpunkt des Spielbeginns den Platz beansprucht. (Eingehängte Spielmarken auf Warteposition begründen keinen Anspruch.) Begonnene Spielstunden dürfen zu Ende gespielt werden. Der gastgebende Spieler (Clubmitglied) hat sich in die Gästeliste einzutragen und an Stelle einer Spielmarke für den Gast eine Gastmarke einzuhängen. Die Gästegebühr wird vom Konto des Gastgebers abgebucht.

Der Preis für eine Gastspielstunde ist wie folgt festgelegt:

6 Euro/Std für Erwachsene und Jugendliche, 3 Euro/Std für Kinder bis 14 Jahre