24.4.21 - Wichtige Info

Die von der Bundesregierung beschlossene Bundesnotbremse ist in Kraft getreten. Die Änderungen wurden bereits in die Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung eingearbeitet und somit gelten folgende Regeln:

  • Ab einen Inzidenzwert von über 100 ist Tennis nur noch zu zweit oder mit Personen aus einem Haushalt erlaubt.
  • Ein Doppel darf folglich ausschließlich mit Personen aus dem eigenen Haushalt gespielt werden.
  • Für das Training bleiben die Regeln gleich, auch bei den Kindern. Die Erleichterungen für das Gruppentraining mit Kinder bis 14 gelten in Bayern nicht.

Beachtet bitte zusätzlich:

Der Inzidenzwert muss immer an drei aufeinanderfolgenden Tagen ein Grenze unter- oder überschreiten, bis eine neue Regelung angewandt werden kann.

Öffnung der Tennisplätze

Laut der 12. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 25. März 2021 ist das Tennisspielen im Freien abhängig vom Inzidenzwert wieder erlaubt. 

 

Wir freuen uns, dass wir damit die Saison endlich eröffnen können!

Willkommen, liebe Tennisfreunde!

Tennis ist ein wunderbarer Breitensport für jung und alt sowie für jedes Leistungsniveau.

Der Tennisclub Zorneding verfügt über eine der schönsten Tennisanlagen Oberbayerns mit großzügigem Clubhaus und 8 Sandplätzen. Die Anlage bildet den Mittelpunkt für Freizeit- und Mannschaftssport. Für die Entspannung sorgt das bewirtschaftete Clubhaus mit leckerem Essen und allerlei Erfrischungen.

Besonderen Fokus legen wir auf unsere Jugendarbeit, mit  offenem Traningstreff und Seniorentreff bieten wir aber auch ein breites Angebot für Freizeitsportler.

Stöbern Sie auf unserer Homepage - wir haben sicher auch das passende Angebot für Sie.

 

Ihr Tennisclub Zorneding

Eindrücke vom Vereinsleben des Tennisclub Zorneding